Bestattung

Wenn ein geliebter Mensch auf einmal von uns geht und diese Welt verlässt, dann bleibt man oft zurück, einsam, trauernd, verlassen, unsicher wie es weitergeht.

Daher ist es gut, in solchen Situationen nicht alleine alles meistern zu müssen, sondern eine professionelle Begleitung erfahren zu dürfen, die mit Ihnen die schweren Momente aushält und zur Seite steht. Ich unterstütze Sie seelsorgerlich und gemeinsam besprechen wir alles was nötig ist zu tun. Bei einem Trauergespräch kann es um Ihre Fragen, Gedanken und Ihren Schmerz gehen.

Ist ein Angehöriger verstorben, wenden Sie sich zunächst an das Bestattungsinstitut Ihrer Wahl. Dort besprechen Sie den Beerdigungsort und -termin. Das Bestattungsinstitut fragt bei unseren Pfarrern nach der Verfügbarkeit des Termins. Den Ablauf der Trauerfeier und die Gestaltung besprechen Sie dann mit mir persönlich.

Ihr Pfarrer Joachim Rohrbach