Eheschließung

Ich freue mich jedesmal wenn zwei Menschen sich für ein Leben zu zweit entscheiden und von nun an den Weg durchs Leben gemeinsam gehen wollen.

Eine kirchliche Heirat bedeutet: Zwei Menschen sagen „ja“ zueinander vor Gott, dass sie sich füreinander entschieden haben und immer wieder neu für ihre Liebe sorgen wollen. Zugleich bekommen die beiden etwas für ihren gemeinsamen Weg: Gottes Segen und die Unterstützung der Gemeinde. Denn auch zu zweit ist es gut zu wissen, dass wir von etwas Größerem getragen sind. Wie Ihr Traugottesdienst ablaufen soll - auch ganz praktische Fragen über die Elemente des Gottesdienstes und die Musik - können Sie jederzeit in einem persönlichen Gespräch mit mir klären.                                                                                              

Ihr Pfarrer Joachim Rohrbach