Gottesdienste in der Jerusalemkirche wieder möglich

Seit dem 10. Mai können wir wieder Gottesdienste in der Jerusalemkirche feiern.
Es gibt noch zahlreiche Einschränkungen, aber mit kleinen Schritten startet auch das Gemeindeleben wieder.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl aktuell stark beschränkt ist.
Während des Aufenthalts in der Jerusalemkirche ist eine Schutzmaske zu tragen, wie Sie das ja von öffentlichen Verkehrsmitteln oder vom Einkaufen her schon kennen.

Auf ein Wiedersehen nach der Corona-Pause freuen sich Pfr. Joachim Rohrbach und der Kirchenvorstand der Jerusalemkirche